Reiten lernen mit  GRIPS®

 

 

Ganzheitliche Reitpädagogik nach Dell’mour® für Kinder, Jugendliche und Erwachsene!

 

 

In der Ganzheitlichen Reitpädagogik nach Sabine Dell’mour wird, durch die Kenntnisse der Bewegungslehre und entwicklungsbedingter Besonderheiten, dem physiologisch gesunden, anatomisch richtigen Reiten besondere Beachtung geschenkt. Es geht nicht in erster Linie um leistungsorientiertes Sportreiten, sondern um eine Änderung gängiger Unterrichtspraktiken im Reitsport, die neue Perspektiven eröffnet und die individuellen Bedürfnisse der ReitschülerInnen und Pferde beachtet.

 

Besonderer Schwerpunkt sind Jugendliche und Erwachsene die noch nie auf einem Pferd gesessen sind oder aber auch Menschen die aus diversen Gründen die Reiterei aufgaben und wieder eine solide Beziehung zu Pferden aufbauen möchten. Zur Verfügung stehen drei Pferde.

 

 

Preise/LEISTUNGEN